WLAN Schalter

Der früher übliche WLAN-Schalter oder Taster ist inzwischen bei vielen Notebooks einer Softwarelösung gewichen. Wenn ich mal vorsichtig an meine Supportfälle der letzten 2-3 Jahre denke, fällt mir auf, das es tatsächlich ein häufiges Thema war. Nun werden die Schalter aus irrationalen design oder kostengründen vermutlich nicht wiederkommen also lernen wir einfach die Softwaremöglichkeiten unter Windows 7 besser kennen:

Mein absoluter Liebling ist inzwischen das Windows Mobilitätscenter geworden. Hier kann man so ziemlich alles wichtige verdrehen. z.B. den Akkustatus: Ist der Rechner zu langsam:Höchstleitung – ist der Akku zu müde: Energiesparen. Zurück zum Thema: Der Drahtlosnetzwerkadapter ist das Knöpfchen für das WLAN. Interessanterweise fand ich allerding noch nirgends den Schalter für das eingebaute UMTS Modul. Schade würde gut dazu passen.

Windows Mobility Center

Windows Mobility Center

Allerdings gibt es nette Werkzeuge zum managen der Funkverbindungen von den Notebookherstellern: Hier das Tool von Lenovo.  Lass uns drüber diskutieren ob Endnutzer 802.11 und WWAN spontan auseinanderhalten können! Daher auch meine prokeligen zusätzlichen Beschriftungen.

WLAN Schalter

WLAN Schalter

Der Merksatz lautet: Nur wenn beide Antennensteuerungen in „Drahtlose Funkverbindungen“ und „Windows Mobilitätscenter“ auf an stehen, wird‘ was mit dem Internet.

Advertisements

Über Tartuffeln

I work as a systems administrator for a great library
Dieser Beitrag wurde unter Computer, FAQ, TUB abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s