White Bouncy Castle

Die riesige Hüpfburg in der Deichtorhalle Nord bringt einen auf völlig neue Ideen sich fortzubewegen. Hüpfen, springen, riesenschritte. Alles ist erlaubt.  Nach einer viertelstunde Dauerhüpfen war ich vollkommen erledigt – und irgendwie befreit und leicht. Nur die Duschen fehlen.

Dieser Artikel erscheint gleich bei Twitter. Automatisch.
Advertisements

Über Tartuffeln

I work as a systems administrator for a great library
Dieser Beitrag wurde unter 13 Dinge, 13Dinge, Ferien Tip veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s