Forensoftware und RSS

Wie in 13 Dinge zum Thema RSS berichtet bieten viele Seiten mit dem RSS-Icon

RSS Icon

RSS Icon

ihre Dienste an. Wenn ich kein RSS-Icon finde, schicke ich meinen Feed-Reader einfach mal los, und er findet trotzdem einen Feed. Manchmal muss ich die URL Variiren und es mal mit einem Unterverzeichnis probieren. Gern nehme ich den RSS-Feed bei Foren, die durch die ganze Werbung unerträglich sind. Ist natürlich so eine Sache, denn gerade die nicht kommerziellen Forenanbieter haben sicherlich ein Interesse an den clickrates der Werbung, ihrer Einnahmequelle. Solange RSS-Feeds Geheimwissen sind, ist das Geschaftsmodell nicht in Gefahr. Vielleicht zahlen wir in Zukunft ja, um den RSS-Feed lesen zu dürfen.

Advertisements

Über Tartuffeln

I work as a systems administrator for a great library
Dieser Beitrag wurde unter 13 Dinge, 13Dinge, Computer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Forensoftware und RSS

  1. ollmii schreibt:

    Vielleicht zahlen wir in Zukunft ja, um den RSS-Feed lesen zu dürfen.

    Das kann gut sein, aber wird wohl noch dauern – schliesslich hat sich das Micropayment ja auch für Webseiten zum Glück (noch?) nicht durchgesetzt.
    RSS-Feeds können allerdings durchaus auch Werbung enthalten (wenn die Anzeige im Artikel steht und nicht, wie in vielen Foren im Rahmen der Seite). Vielleicht nimmt das auch zu…

  2. Grosse Eule schreibt:

    Hi!

    Ich komme mit der Seite http://news.tu-talking.de/ nicht zurecht, übersehe ich irgendetwas? Wie kann ich die Seite in meinen Feedreader einbinden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s