Schlüsselkasten

Im Rahmen der 13 Dinge musste ich an vielen Stellen neue Konten eröffnen. Damit ich nicht mit immergleichen oder schwer zu merkenden Passworten nicht durcheinander komme, habe ich mir Keepass installiert. Das ist ein Passwort-Safe wo ich z.B. für WordPress, Flickr etc meinen Benutzernamen und mein Passwort hinterlegt habe. Für den Passwort-Safe habe ich ein Master Passwort….

KeePass_MasterPasswort

KeePass_MasterPasswort

… das ich nicht vergessen darf. Schön ist, das das KeePass – (hier die Homepage) einen Passwortgenerator hat. Ein generiertes Passwort sieht z.B. so aus: „ug6Bvdcyycdv8HYrlhRP“  – okay das kann sich nur noch eine Machine merken, aber sicher ist es.

Besteht da ein Interesse sowas in der Bibliothek zu haben?

Wie ist es mit Gruppen, die auf mehrere Passworte unterschiedlicher Konten (Anbieter) zugreifen müssen.?

Advertisements

Über Tartuffeln

I work as a systems administrator for a great library
Dieser Beitrag wurde unter 13 Dinge, 13Dinge, Computer, FAQ, TUB veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Schlüsselkasten

  1. Russelkäfer schreibt:

    Klingt nicht schlecht, wäre aber wohl bei mir eher was für privat (Mailing, Blogs usw.). Wobei wie sieht es mit Passwörtern die alle 3/6 Monate geändert werden müssen, ist das bei solchen auch möglich?

    Interessierten Gruß

    • Tartuffeln schreibt:

      Hallo Russelkäfer,
      Ja, ich habe privat auch meine Online-Banking Passworte da drin. Ein Neues Passwort macht kein Problem. Man kann im KeePass ein neues Passwort erzeugen lassen, das man dann in das Passwort-wechseln-Formluar der Webseite einträgt. Nicht vergessen das neue Passwort in KeePass und auf der Webseite zu speicher .
      Es gibt auch eine Portable-Variante von KeePass die man direkt vom USB-Stick starten kann. Dann hätte man immer alle komplizierten Passworte bei sich.

  2. Russelkäfer schreibt:

    Hallo Tartuffeln,

    werde das mal am Wochenende zuhause ausprobieren und schauen ob ich damit zurecht komme 🙂

    Schönes Wochenende

  3. Russelkäfer schreibt:

    Hallo Tartuffeln,

    zwei Versuche privat gesucht, nicht geklappt. Ich komme die nächste Woche mal bei dir vorbei, vielleicht kannst du mir einen Tipp geben, voran es liegen kann. Oder liegt es nur daran das ich die Deutsche Version ausgewählt habe?

    Sonnigen Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s